Was ist neu?
Autostarter Versionshistorie

Release 1.1 (Build 230125)

  • Neue Funktion hinzugefügt, um Einstellungen automatisch zu reparieren, wenn macOS die Benutzergenehmigung für Hintergrundobjekte verloren hat, falls die App umbenannt oder verschoben wurde.
  • In Fällen, in denen ein automatisch startendes Programm gelöscht wurde, unterdrückt Autostarter jetzt verwirrende Fehlermeldungen des Finders.
  • Eine zusätzliche Dock-Kachel, die je nach Dock-Einstellungen des Benutzers möglicherweise nach der Anmeldung angezeigt wird, wird nun unterdrückt.
  • Interne Diagnosefunktionen hinzugefügt.
  • Eine klarere Angabe in Bedienerschnittstelle und Referenzhandbuch, welche Programme unterstützt werden können.
  • Eine kryptografische Sicherheitsfunktion wurde entfernt um sicherzustellen, dass die App nach Frankreich importiert werden darf.

Release 1.0 (Build 221119)

Erste veröffentlichte Version von Autostarter.