TinkerTool 4

Features

TinkerTool ist ein Anwenderprogramm, das Ihnen den Zugriff auf zusätzliche Einstellungswerte ermöglicht, die Apple in Mac OS X eingebaut hat. Dies erlaubt es, versteckte Funktionsmerkmale des Betriebssystems und einiger mitgelieferter Programme zu nutzen.

Da TinkerTool nur den Zugriff auf Funktionen erlaubt, die bereits in Mac OS X eingebaut sind, unterscheidet sich der Funktionsumfang je nach Betriebssystemversion erheblich. Bitte verwenden Sie die folgende Tabelle:

Einstellung 10.6 10.7 10.8
Bewirken, dass der Finder versteckte und Systemdateien anzeigt x x x
Toneffekte im Finder abschalten x x x
Verhindern, dass der Finder den Schreibtischhintergrund verwendet x x x
Dem Finder einen Menüpunkt „Beenden“ hinzufügen x x x
Den Finder den UNIX-Pfad der aktuellen Auswahl als Fenstertitel anzeigen lassen x x x
Ausschalten des Animationseffekts beim Öffnen von Dateien im Finder x
Ausschalten des Animationseffekts beim Öffnen von Informationsfenstern oder Schreibtischsymbolen x x x
Ausschalten des Animationseffekts beim Auswählen von Kategorien in Informationsfenstern x x x
Das Anlegen von versteckten Finder-.DS_Store-Dateien beim Zugriff auf Netzvolumes verhindern x x x
Quick Look das Betrachten von Ordnern durch Anzeige eines transparenten Einbands ermöglichen x
Die Funktion „Mit Server verbinden“ im Finder blockieren x x x
Die iDisk-Funktionen im Finder blockieren x x x
Die Funktionen zum Auswerfen von Volumes im Finder blockieren x x x
Die Funktionen zum Brennen von Medien im Finder blockieren x x x
Die Funktion "gehe zum Ordner" im Finder blockieren x x x
Die Neustart-Funktion im Finder blockieren x x x
Die Ausschalten-Funktion im Finder blockieren x x x
Ausgeblendete Programme im Dock durch transparente Symbole anzeigen x x x
Den dreidimensionalen Glaseffekt im Dock abschalten x x x
Die Aufspring-Funktion des Finders auch im Dock verwenden x
Die Funktion Dock Exposé abschalten (Rückkehr zu Kontextmenü bei Klicken-und-Halten) x
Animation beim Ein- oder Ausblenden des Docks abschalten   x x
Manuelle Größenänderung des Docks sperren x x x
Änderungen des Dockinhalts sperren x x x
Bei Verwendung der Gitteransicht für Stapel das Dock eine Markierung für die aktuelle Auswahl anzeigen lassen x x x
Einen Stapel für Benutzte Objekte hinzufügen x x x
Eine größere, gitterartige Anzeige für Stapel im Listenmodus verwenden x x x
Zum Öffnen von Stapeln das Scrollrad oder Scrollgesten zulassen   x x
Das Dock alle anderen Programme ausblenden lassen wenn auf ein Programm umgeschaltet oder es gestartet wird x x x
Einblendanimation des Launchpad abschalten   x x
Ausblendanimation des Launchpad abschalten   x x
Animation beim Blättern in Launchpad abschalten   x x
Das Dock an Anfang oder Ende einer Bildschirmkante setzen x x x
Den Dockminimierungseffekt auf „Einsaugen“ stellen x x x
Den Dockminimierungseffekt auf „Lineare Animation“ stellen x x x
In allen Rollbalken beide Pfeile an beiden Enden des Balkens anzeigen x
Die Tastenwiederholungsfunktion wiedereinschalten x x
Abschalten des Nachlaufs für alle Scroll-Geräte (nicht nur für Trackpads) x x
Abschalten des Gummibandeffekts beim Scrollen über das Ende einer Ansicht   x x
Abschalten des gleichmäßigen Bewegens beim Scrollen     x
Das Dateiformat für das Erzeugen von Bildschirmfotos auf dem Schreibtisch einstellen x x x
Beim Aufnehmen von Bildschirmfotos eines Fensters den Schatten abschalten x x x
Den Zielordner für das Anlegen von Bildschirmfotos einstellen x x x
Die Animation beim Öffnen und Schließen gleitender Dialogfenster beschleunigen x x x
Die Animation beim Öffnen von Fenstern abschalten x x
Die Animation beim Öffnen eines Antwortfensters in Apple Mail abschalten x x
Weniger präzises Greifen der Kanten bei der Größenänderung von Fenstern zulassen   x x
Beim Nutzen neuer Programme aufgeklappte Sichern-Dialoge als Standard einstellen x x x
Beim Nutzen neuer Programme aufgeklappte Drucken-Dialoge als Standard einstellen x
Anzahl der Punkte im Untermenü „Datei > Benutzte Dokumente“ von allen nativen Mac OS X-Programmen beschränken x x x
Ziehen-und-Ablegen von Text in Cocoa-Programmen abschalten oder die Verzögerungszeit für das Umschalten von Auswahlmodus in Ziehmodus setzen x x x
Die Verzögerung einstellen, nach der Programme Hilfeeinblendungen („Tooltips“) anzeigen x x x
Steuern, an welchen Computer die Fernzugriffsfunktion Systemtastenkombinationen sendet (in Lion nicht mehr notwendig) x
Einblenden des Unix-Pfades des Schreibtischhintergrundbildes   x x
Abschalten der Funktion, Hilfefenster immer im Vordergrund zu halten x x x
Steuern, wie Mac OS X Programmabstürze behandelt x x x
Steuern der Anzeige von Warnungen, wenn nicht abgefangene Ausnahmezustände in Programmen auftreten x x
Das Mac OS X-Menüfeld zum Öffnen optischer Laufwerke aktivieren x x x
Dashboard abschalten x x x
Entwicklermodus von Dashboard einschalten x x  
Das Diagnosemenü von Adressbuch einschalten x x x
Terminalfenster automatisch durch Zeigen mit der Maus aktivieren x x x
Erweiterte Optionen für das Konvertieren von Disk Images einschalten x x x
Das Debug-Menü des Festplattendienstprogramms einschalten   x x
Das Debug-Menü des Programms App Store einschalten   x x
Verhindern, dass Lexikoneinträge in die Suchergebnisse von Spotlight eingeschlossen werden x x x
Abschalten der Taschenrechnerfunktion von Spotlight x x x
Die Inline-Sofortanzeige von Anhängen in Apple Mail sperren x x x
Apple Mail zwingen, nur reine E-Mail-Adressen (ohne Namen) in die Zwischenablage zu kopieren x x x
Apple Mail bei der Anzeige von Nachrichten die Darstellung reiner Text bevorzugen lassen x x x
Verzögerung beeinflussen, nach der Apple Mail Nachrichten in Konversationen als gelesen markiert   x x
Ein Reihumwechseln im Kreis verhindern, wenn vom letzten oder ersten Space umgeschaltet wird x
In Spaces bei Verwendung der Exposé-Funktion „Programmfenster“ Fenster aus allen Spaces einbeziehen x
Animation in Mission Control abschalten   x x
Verzögerung für das Verschieben von Fenstern zwischen Spaces in Mission Control beeinflusen   x x
Kopiervorgänge bei der Voransicht von Textdateien in Übersicht (Quick Look) zulassen   x x
Den Dialog abschalten, der beim Anschließen neuer Laufwerke nach Time Machine-Sicherungsplatten fragt x x x
Alle Systembenutzergruppen auf der Karte Accounts von Systemeinstellungen zeigen x x x
Verhindern, dass OS X unbenutzte Programme automatisch beendet   x x
Den Standardvorschlag zum Sichern neuer Dokumente in iCloud abschalten     x
Die Quarantänesicherheitswarnungen beim Öffnen heruntergeladener Objekte abschalten x x x
Neun Kategorien von Schriftarten als persönliche Standardvorgabe in Cocoa-Programmen setzen x x x
Höhere Limits für Schriftglättung setzen als normal möglich x x x
Stil und Grad der Schriftglättung einstellen (optimiert für LCD oder Röhrenmonitore) x x x
Anmeldeobjekte umsortieren oder vorübergehend deaktivieren x x x
Die native Unterstützung für die Anzeige von PDF-Dokumenten innerhalb Safari abschalten (nur für Safari 4 oder 5.0x) x
Datenbank für Website-Symbole in Safari abschalten (nur für Safari 4 oder 5.0x) x
Warnung beim Schließen nicht abgeschickter Formulare unterdrücken (Safari 4 oder 5) x x  
Links, die neue Fenster öffnen, in Vordergrund-Tabs umleiten (nicht mehr notwendig in Safari 5 oder höher) x
Alle RSS-Funktionen in Safari abschalten (nur für Safari 4 oder 5.0x) x
DNS-Voraus-Zugriffe in Safari 4 oder 5.0x abschalten (für bessere Kompatibilität mit alten Routern) x
Speichern von Vorschaubildern für Webseiten abschalten (nur für Safari 5) x x  
Anzeige von Textbeschriftungen für Symbole in der Safari-Symbolleiste einschalten (Safari 4 oder 5) x x  
Die Zahl sichtbarer Einträge im Verlaufshauptmenü von Safari einstellen (Safari 4 oder 5) x x  
Anzahl sichtbare Verlaufseinträge einstellen, die bei Safaris Zurück/Vorwärts-Schaltflächen angezeigt werden (nur für Safari 4 oder 5.0x) x
Bewertungen mit halben Sternen in iTunes zulassen x x x
Wiedergabeliste für die ganze Mediathek zu iTunes hinzufügen (iTunes vor Version 11) x x x
Im iTunes Store Ausschnitte vor dem Probehören vollständig in iTunes laden x x x
Abschalten der Anzeige von Links zum iTunes Store in iTunes (nicht mehr nötig mit iTunes 10.4 oder höher) x x  
Bedeutung der Wahltaste (alt) umkehren, wenn Links in iTunes angeklickt werden (nicht mit iTunes 10.4 oder höher) x x  
Einschalten der Wiedergabe von Titeln beim Importieren oder Konvertieren iTunes (nicht mit iTunes 10.4 oder höher) x x  
Beim Importieren von Musik in iTunes keine Titelnummern in die Dateinamen mit aufnehmen (nicht mit iTunes 10.2 oder höher) x x  
iTunes 10 dazu zwingen, ein Standardfenster mit Titelleiste und horizontalen Tasten zu verwenden (nicht mehr nötig mit iTunes 10.4 oder höher) x x  
Das Ping/iTunes Store-Klappmenü in iTunes 10 abschalten x x x
Dock-Benachrichtigungen beim Abspielen eines neuen Titels für iTunes 10.4 einschalten   x  
Das iTunes-Symbol in Dock-Benachrichtigungen einblenden (iTunes 10.4)   x  
Anzeige der Bedienelemente abschalten, wenn Mauszeiger wieder in Abspielfenster von QuickTime X eintritt x x x
Bedienelemente im Abspielfenster von QuickTime X immer sichtbar halten x x x
Für Abspielfenster von QuickTime X keine abgerundeten Ecken verwenden x
Die Titelleiste des QuickTime X-Players abschalten x x x
Beim Öffnen des Abspielers von QuickTime X keine Filme selbsttätig abspielen x x x
Nach dem Start des Players von QuickTime X Untertitel anzeigen x x x
Vollbildanzeige von QuickTime X beim Umschalten auf andere Programme beibehalten (in Lion nicht mehr notwendig) x
Gleichzeitige mehrfache Aufnahmen mit QuickTime X unterstützen x
Beim Trimmen von Filmen mit der alt-Taste zwischen Video- und Audiospuren umschalten (Player von QuickTime X) x
Beim Trimmen von Filmen mit der alt-Taste stille Bereiche der Audiospur markieren (Player von QuickTime X) x
Steuern der Resume-Einstellung für jedes Programm einzeln, ob Programme Fenster beim Beenden und erneuten Öffnen wiederherstellen sollen x x

(x) markiert Unterstützung der Funktion.

Einstellungen, die sich auf iTunes 10 beziehen, schließen die allererste Version 10.0 nicht ein.

Die Software wird ohne Zusicherung einer Eignung für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt. Es kann nicht garantiert werden, dass TinkerTool mit zukünftigen Versionen von Mac OS X oder iTunes kompatibel sein wird.