TinkerTool Classic Generation 2

TinkerTool Classic Generation 2

Features

TinkerTool Classic Generation 2 ist eine besondere Ausgabe von TinkerTool, die zur Nutzung mit den Betriebssystemen Mac OS X 10.4 Tiger oder Mac OS X 10.5 Leopard gedacht ist. Das Programm ermöglich Ihnen den Zugriff auf zusätzliche Einstellungswerte, die Apple in Mac OS X eingebaut hat. Dies erlaubt es, versteckte Funktionsmerkmale des Betriebssystems und einiger mitgelieferter Programme zu nutzen.

Da TinkerTool nur den Zugriff auf Funktionen erlaubt, die bereits in Mac OS X eingebaut sind, unterscheidet sich der Funktionsumfang je nach Betriebssystemversion erheblich. Bitte verwenden Sie die folgende Tabelle:

Einstellung 10.4 10.5
Verhindern, dass der Finder den Schreibtischhintergrund verwendet x x
Ausschalten des Animationseffekts beim Öffnen von Dateien im Finder x x
Bewirken, dass der Finder versteckte und Systemdateien anzeigt x x
Dem Finder einen Menüpunkt „Beenden“ hinzufügen x x
Toneffekte im Finder abschalten x x
Den Finder den UNIX-Pfad der aktuellen Auswahl als Fenstertitel anzeigen lassen   x
Vollständige Benutzer- und Gruppenliste bei Eigentümereinstellungen im Finder abschalten x  
Ausschalten des Animationseffekts beim Öffnen von Informationsfenstern oder Schreibtischsymbolen x x
Ausschalten des Animationseffekts beim Auswählen von Kategorien in Informationsfenstern x x
Verlangsamen von Animationen im Finder während die Umschalttaste gedrückt wird x  
Die Anzeige von Pfeilen in der Spaltenansicht des Finders abschalten x  
Die maximale Anzahl von Zeilen unter Symbolen in der Symbolansicht des Finders festlegen x x
Den gestreiften Hintergrund von Finder-Fenstern in Listenansicht abschalten   x
Das Anlegen von versteckten Finder-.DS_Store-Dateien beim Zugriff auf Netzvolumes verhindern x x
Ausgeblendete Programme im Dock durch transparente Symbole anzeigen x x
Den dreidimensionalen Glaseffekt im Dock abschalten   x
Die Aufspring-Funktion des Finders auch im Dock verwenden   x
Das Dock mit einem Schatten anzeigen x  
Bewirken, dass das Dock versteckte und Systemdateien in Kontextmenüs anzeigt x  
Manuelle Größenänderung des Docks sperren x x
Änderungen des Dockinhalts sperren x x
Die aktuelle Auswahl markieren, wenn Stapel in Gitteransicht verwendet werden   x
Einen Stapel für Benutzte Objekte hinzufügen   x
Das Dock alle anderen Programme ausblenden lassen wenn auf ein Programm umgeschaltet oder es gestartet wird   x
Das Dock an den oberen Bildschirmrand setzen x  
Das Dock an Anfang oder Ende einer Bildschirmkante setzen x x
Den Dockminimierungseffekt auf „Einsaugen“ stellen x x
In allen Rollbalken beide Pfeile an beiden Enden des Balkens anzeigen x x
Anzahl der Punkte im Untermenü „Datei > Benutzte Dokumente“ von allen nativen Mac OS X-Programmen beschränken x x
Ziehen-und-Ablegen von Text in Cocoa-Programmen abschalten oder die Verzögerungszeit für das Umschalten von Auswahlmodus in Ziehmodus setzen x x
Das Dateiformat für das Erzeugen von Bildschirmfotos auf dem Schreibtisch einstellen x x
Beim Aufnehmen von Bildschirmfotos eines Fensters den Schatten abschalten   x
Den Zielordner für das Anlegen von Bildschirmfotos einstellen x x
Erweiterte Optionen für das Konvertieren von Disk Images einschalten x x
Die Animation beim Öffnen und Schließen gleitender Dialogfenster beschleunigen x x
Beim Nutzen neuer Programme aufgeklappte Sichern-Dialoge als Standard einstellen x x
Beim Nutzen neuer Programme aufgeklappte Drucken-Dialoge als Standard einstellen   x
Das Diagnosemenü von Adressbuch einschalten x x
Terminalfenster automatisch durch Zeigen mit der Maus aktivieren x x
Steuern, wie Mac OS X Programmabstürze behandelt x x
Das Mac OS X-Menüfeld zum Öffnen optischer Laufwerke aktivieren x x
Verhindern, dass Lexikoneinträge in die Suchergebnisse von Spotlight eingeschlossen werden   x
Abschalten der Taschenrechnerfunktion von Spotlight   x
Erlauben, dass das Hilfe-Fenster des Systems nicht immer im Vordergrund bleibt   x
Mail bei der Anzeige von Nachrichten die Darstellung reiner Text bevorzugen lassen x x
Ein Reihumwechseln im Kreis verhindern, wenn vom letzten oder ersten Space umgeschaltet wird   x
Den Dialog abschalten, der beim Anschließen neuer Laufwerke nach Time Machine-Sicherungsplatten fragt   x
Alle Systembenutzergruppen auf der Karte Accounts von Systemeinstellungen zeigen   x
Den vollen Funktionsumfang des Screen-Sharing-Programms in dessen Symbolleiste zeigen (nur 10.5 bis 10.5.4)   x
Beim Öffnen des Screen-Sharing-Klienten einen Computer-Browser anzeigen   x
Abschalten der Anzeige der Genre-Spalte in der Übersicht von iTunes 8 x x
Abschalten der Anzeige von Links zum iTunes Store in iTunes x x
Bedeutung der Wahltaste (alt) umkehren, wenn Links in iTunes angeklickt werden x x
Einschalten der Wiedergabe von Titeln beim Importieren oder Konvertieren iTunes x x
Beim Importieren von Musik in iTunes keine Titelnummern in die Dateinamen mit aufnehmen (nur für iTunes-Versionen niedriger als 10.2) x x
Bewertungen mit halben Sternen in iTunes 9/10(*) zulassen   x
Wiedergabeliste für die ganze Mediathek zu iTunes 9/10(*) hinzufügen   x
Im iTunes Store Ausschnitte vor dem Probehören vollständig in iTunes 9/10(*) laden   x
iTunes 10(*) dazu zwingen, ein Standardfenster mit Titelleiste und horizontalen Tasten zu verwenden   x
Das Ping/iTunes Store-Klappmenü in iTunes 10(*) abschalten   x
Dashboard abschalten x x
Entwicklermodus von Dashboard einschalten x x
Das Diagnose- oder Entwickler-Menü von Safari einschalten (bereits in Safari 3.1 oder höher eingebaut) x x
Den Neuimport von Internet Explorer®-Favoriten in Safari ermöglichen (nicht mit Safari 3 oder höher) x  
Die Zahl sichtbarer Einträge im Verlaufshauptmenü von Safari einstellen x x
Die maximale Anzahl gespeicherter Einträge für die Verlaufsliste in Safari einstellen (nicht mit Safari 4) x x
Internetadressen von Verknüpfungen in Safari per Hilfeeinblendung anzeigen (nicht mit Safari 3 oder höher) x x
Die Verzögerzungszeit von Safari bevor Seiteninhalt angezeigt wird verkürzen (nicht mit Safari 4) x x
Die native Unterstützung für die Anzeige von PDF-Dokumenten innerhalb Safari abschalten x x
Datenbank für Website-Symbole in Safari abschalten x x
Alle RSS-Funktionen in Safari 4 oder 5 abschalten   x
Anzahl Tage einstellen, nach der Verlaufsdaten in Safari automatisch verfallen (bereits in Safari 4 eingebaut) x x
Anzahl sichtbare Verlaufseinträge einstellen, die bei Safaris Zurück/Vorwärts-Schaltflächen angezeigt werden x x
Warnung beim Schließen nicht abgeschickter Formulare unterdrücken (nur Safari 3 oder höher) x x
Links, die neue Fenster öffnen, in Vordergrund-Tabs umleiten (nur Safari 3.1 oder höher, nicht notwendig in Safari 5 oder höher) x x
DNS-Voraus-Zugriffe in Safari 5 abschalten (für bessere Kompatibilität mit alten Routern)   x
Speichern von Vorschaubildern für Webseiten abschalten (nur Safari 5)   x
Neun Kategorien von Schriftarten als persönliche Standardvorgabe in Cocoa-Programmen setzen x x
Anmeldeobjekte umsortieren oder vorübergehend deaktivieren (in Leopard mit 10.5.2 oder höher) x x
Beschränkungen für die Zugriffsrechte neu angelegter Dateien und Ordner aufheben oder setzen x  
Limits für Schriftglättung in allen Arten von Programmen setzen x x

(x) markiert Unterstützung der Funktion.
(*) iTunes 10 bezieht sich auf Version 10.0.1 und höher. Die Übergangsversion iTunes 10.0 wird nicht unterstützt.

Die Software wird ohne Zusicherung einer Eignung für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt. Es kann nicht garantiert werden, dass TinkerTool mit zukünftigen Versionen von Mac OS X kompatibel sein wird.