Start

Verwenden der Menüleistenanzeige (nur macOS Sierra oder höher)

Indem Sie ein Häkchen bei der Auswahl Akkustatus in der Menüleiste anzeigen auf dem Karteireiter Menüleiste des Fensters Einstellungen setzen, können Sie eine wahlweise Batterieanzeige auf der rechten Seite der Menüleiste von macOS hinzufügen. Diese Statusfunktion von Battery Monitor kann als Alternative zum originalen Batteriesymbol von macOS verwendet werden. Sie stellt eine leicht unterschiedliche Menge an Features zur Verfügung und bringt die Möglichkeit zurück, die geschätzte verbleibende Laufzeit im Menü anzeigen zu können.

Falls Sie den Prozentwert für den Ladestand neben dem Batteriesymbol anzeigen möchten, setzen Sie außerdem ein Häkchen bei Prozent anzeigen.

Einstellungen für die Menüleiste
Einstellungen für die Menüleiste

Obwohl das Batteriegrundsymbol, das von Battery Monitor genutzt wird, der Originalversion von macOS sehr ähnlich sieht, unterscheidet sich das Verhalten von Symbol und dessen Menü im Detail. Battery Monitor versucht nicht, Apples Funktionen zu kopieren:

Sobald der Akku auf Reserve läuft, schaltet das Symbol auf eine rote Balkenanzeige um. Battery Monitor muss laufen, damit es sein Symbol in der Menüleiste darstellen kann.

Der Ladezustand, der in der Menüleiste gezeigt wird, berücksichtigt Ihre aktuelle Einstellung, entweder den wahren physischen oder den simulierten, benutzerorientierten Prozentwert wiederzugeben.

Eine Position für die Menüleistenanzeige wählen

Sie können eine bevorzugte Position für das Batteriesymbol in der Menüleiste einstellen. Diese Position wird automatisch wieder berücksichtigt, wenn Sie Battery Monitor das nächste Mal starten. Es kann jede Position auf der rechten Seite der Menüleiste zwischen dem Menü des aktuellen Vordergrundprogramms und dem Symbol der Mitteilungszentrale gewählt werden. Um eine neue Position einzustellen,

  1. halten Sie gedrückt,
  2. ziehen Sie das Batteriesymbol zum gewünschten Ort in der Menüleiste und
  3. lassen Sie die Taste los.

Entfernen des Menüleistensymbols

Das wahlweise Batteriesymbol kann aus der Menüleiste entfernt werden, indem Sie Ihre Einstellungen ändern:

  1. Wählen Sie den Menüpunkt Battery Monitor > Einstellungen oder betätigen Sie die Tastenkombination ⌘ + ,.
  2. Schalten Sie auf den Karteireiter Menüleiste.
  3. Entfernen Sie das Häkchen bei Akkustatus in der Menüleiste anzeigen.

Sie können das Symbol auch entfernen, indem Sie es aus der Leiste ziehen:

  1. Halten Sie gedrückt.
  2. Ziehen Sie das Batteriesymbol aus der Menüleiste etwas weiter entfernt weg, bis eine Schließen-Markierung erscheint.
  3. Lassen Sie los.

Das originale Batteriesymbol von macOS kann auf gleiche Weise entfernt werden.

Das Menü des Batteriesymbols verwenden

Durch Anklicken des Batteriesymbols öffnet sich das zugehörige Menü. Es stellt mehrere Statusanzeigen zur Verfügung und kann dazu genutzt werden, bestimmte Funktionen schnell aufzurufen.

Einige Funktionen sind im Menü verfügbar
Einige Funktionen sind im Menü verfügbar

Entfernen des Dock-Symbols, um die App nur per Menüleiste zu bedienen

Nach Sie die Menüleistenanzeige von Battery Monitor eingeschaltet haben, wird es technisch möglich, die App nur noch vom Menü aus zu bedienen. Sie können zusätzlich das Dock-Symbol entfernen, womit Sie macOS dazu zwingen, Battery Monitor als Dienstprogramm in der Menüleiste zu behandeln. In dieser speziellen Betriebsart entfernt macOS auch das Hauptmenü der App. Battery Monitor gleicht dies automatisch aus, indem es die wichtigsten Punkte des Standardmenüs in das Menü der Menüleistenanzeige einfügt.

Um das Dock-Symbol zu entfernen, führen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Wählen Sie den Menüpunkt Battery Monitor > Einstellungen oder betätigen Sie die Tastenkombination ⌘ + ,.
  2. Schalten Sie auf den Karteireiter Menüleiste.
  3. Setzen Sie ein Häkchen bei Dock-Symbol entfernen.

Das Hauptmenü erscheint nun eingebettet innerhalb des Menüs des Menüleistensymbols, wobei der frühere Punkt Übersichtfenster zeigen ersetzt wird. Die ursprüngliche Reihenfolge des Hauptmenüs von links nach rechts wird im vereinfachten Menü beibehalten, wobei die Untermenüs von oben nach unten in getrennte Abschnitte gruppiert werden.

Falls Sie Battery Monitor ohne Dock-Unterstützung betreiben, ist das Verhalten für die automatische Wiederherstellung von Fenstern und deren Platzierung auf dem Bildschirm geringfügig anders. Dies entspricht Apples Regeln für Programme, die nur von der Menüleiste aus laufen.

Battery Monitor schaltet automatisch wieder auf Standardbetrieb um, wenn Sie entweder das Menüleistensymbol oder die Option zur Entfernung des Dock-Symbols abschalten:

  1. Klicken Sie auf das Symbol von Battery Monitor in der Menüleiste.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt Einstellungen … im Abschnitt Battery Monitor.
  3. Schalten Sie im Einstellungsfenster auf den Karteireiter Menüleiste.
  4. Entfernen Sie das Häkchen bei Dock-Symbol entfernen.

Wenn Sie das Dock-Symbol ein- oder ausschalten, verschwinden alle offenen Fenster der App vorübergehend für eine Sekunde. Dies ist normal.