Start

macOS-Wiederherstellung: Grundfunktionen

Das Dialogfenster Grundfunktionen öffnet sich nach Anklicken des entsprechenden Punktes im Hauptmenü. Es kann mit dem Knopf Schließen wieder geschlossen werden.

Reparieren des Temporärordners des Systems

Diese Funktion ist für Fälle gedacht, in denen der Hauptordner des Betriebssystems für vorübergehend abgespeicherte Objekte gelöscht wurde. Falls dieser Ordner fehlt, können viele Teile des Systems nicht mehr länger arbeiten. Einige Anwendungen zeigen möglicherweise eine Fehlermeldung an, dass der Ordner mit dem Namen /tmp nicht gefunden wurde. In diesem Fall sollten Sie den Ordner neu anlegen, bzw. reparieren lassen.

Betätigen Sie hierzu einfach den Knopf Reparieren. Der Knopf lässt sich nur dann drücken, wenn eine Reparatur nötig und möglich ist.

Grundfunktionen
Grundfunktionen

Systemintegritätsschutz (SIP)

Falls es nötig sein sollte, den Systemintegritätsschutz des Mac ein- oder auszuschalten, wie im Kapitel Grundlegende Bedienungshinweise beschrieben, können Sie dies auch per Mausklick in TinkerTool System für macOS-Wiederherstellung erreichen. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Einstellung bei Systemintegritätsschutz (SIP). Die Einstellung hat für das laufende Wiederherstellungs-Betriebssystem keine Bedeutung und wird verzögert erst dann wirksam, wenn der Computer das nächste Mal neu gestartet wird.