Start

Anzeigen eines Einstellungsmanifests

PrefEdit kann dazu benutzt werden, den vollständigen Inhalt einer Einstellungsmanifestdatei von macOS anzuzeigen. Führen Sie die folgenden Schritte durch, um ein Einstellungsmanifest zu öffnen:

  1. Suchen Sie den Speicherort der Manifestdatei. In den meisten Fällen sind Manifestdateien in die Paketressourcen desjenigen Programms eingebettet, zu dem sie gehören. Aus diesem Grund sind sie eventuell standardmäßig nicht im Finder oder Spotlight sichtbar.
  2. Verwenden Sie den Menüpunkt Ablage > Öffnen … oder drücken Sie ⌘ + O, um zur Datei zu navigieren. Eventuell müssen Sie die Tastenkombination ⌘ + ⇧ + G verwenden, um den POSIX-Pfad einzugeben, falls die Datei unsichtbar ist. Sie können auch das Kontextmenü Paketinhalt zeigen des Finders verwenden, um den versteckten Paketinhalt eines Programms zu öffnen und dann das Symbol der Manifestdatei auf das Symbol von PrefEdit ziehen.
  3. Ein Dokumentenfenster öffnet sich. Es zeigt den vollständigen, entschlüsselten Inhalt des Einstellungsmanifests. Wenn Sie einen Eintrag in der Tabelle auswählen, werden Detailinformationen zum jeweiligen Manifestschlüssel im unteren Teil des Fensters angezeigt. Wenn Sie einen Vereinigungsstrategieschlüssel auswählen, können Sie den Knopf Vereinigungsstrategie zeigen bei Standardwert drücken, um weitere Details der Strategie anzeigen zu lassen.

Sie können Einträge im Manifest betrachten, jedoch nicht ändern.

Weiterführende Informationen: Betrachten von Manifestdateien