Start

Wie kann ich von Hardwaremonitor gewarnt werden, wenn ein RAID-Satz oder S.M.A.R.T.-Laufwerk ausfällt?

Dies kann in zwei einfachen Schritten erreicht werden:

  1. Öffnen Sie den Bereich Sonden im Fenster Einstellungen von Hardwaremonitor und legen Sie eine RAID- oder S.M.A.R.T.-Sonde für das betreffende Laufwerk an.
  2. Gehen Sie in den Bereich Alarme, drücken Sie den Knopf + neben der Tabelle der zu überwachenden Sensoren und ziehen Sie die neu angelegte Sonde aus dem Kindfenster in die Tabelle. Stellen Sie sicher, dass der Eintrag immer noch ausgewählt ist, entfernen Sie das Häkchen bei Alarm auslösen: Sobald Wert folgende Grenze überschreitet und setzen Sie ein Häkchen bei Alarm auslösen: Sobald Wert unter folgende Grenze fällt, wobei Sie eine Grenze von 1 eingeben.

Sie können dann festlegen, welche der möglichen Alarmaktionen ausgelöst werden soll. Wenn Sie Laufwerke kontinuierlich überwachen möchten, ist es zu empfehlen, Hardwaremonitor in Ihre Liste der Startobjekte aufzunehmen.

Weiterführende Informationen: Definieren künstlicher Betriebssystemsensoren