Start

Der Sensor X zeigt den Messwert Y. Ist das normal?

Falls Sie herausfinden möchten, ob ein Messwert innerhalb der normalen Grenzen liegt, wählen Sie den Menüpunkt Fenster > Übersicht einblenden (oder drücken Sie ⌘ + 1) und suchen Sie nach Grenzwerten in der dritten und vierten Spalte der Sensortabelle. Sie enthalten die bekannten offiziellen Grenzwerte, die Apple für die Werte an dem jeweiligen Messpunkt angibt. Wenn in der Tabelle kein zulässiger Grenzwert enthalten ist, heißt dies entweder, dass es nicht sinnvoll ist, eine Grenze für den jeweiligen Sensor anzugeben (beispielsweise sollte die Akkukapazität keine Grenzen aufweisen) oder dass Apple keine Spezifikationen für diesen Sensor veröffentlicht hat.

Beachten Sie, dass alle neueren Macintosh-Modelle sich automatisch abschalten oder in den Ruhezustand gehen, falls einer der Messwerte in einen kritischen Bereich kommt. Es ist daher nicht möglich, dass Ihr Computer durch Überhitzung beschädigt wird.

Weiterführende Informationen: Sensordaten anzeigen