Wieviele Registrierungen benötige ich?

Es gibt eine einzige einfache Regel: Sie benötigen für jeden Computer, der gleichzeitig überwacht wird, je eine Registrierung.

Registrierungen für Hardwaremonitor und Hardwaremonitor Remote sind untereinander austauschbar. Wenn Sie also Hardwaremonitor und Hardwaremonitor Remote auf einem einzigen Computer laufen lassen, benötigen Sie nur genau eine Registrierung für dieses System. Falls sich ein anderes Exemplar von Hardwaremonitor mit diesem System verbindet, brauchen Sie jedoch eine zweiten Registrierung, da wir nun ein Netzwerk aus zwei überwachten Computern vorliegen haben.

Ein anderes Beispiel: Sie besitzen 2 Computer, die sich gegenseitig überwachen sollen. In diesem Fall installieren Sie die Programme 4 Mal (jeweils ein Exemplar von Hardwaremonitor und ein Exemplar von Hardwaremonitor Remote auf beiden Computern), aber Sie benötigen nur 2 Registrierungen.

Hardwaremonitor Remote: Nutzungserlaubnis erwerben

Ende des Lebenszyklus: Hardwaremonitor wird nicht mehr weiterentwickelt (warum?)

Erst testen, dann kaufen

Sie dürfen das Programm Hardwaremonitor Remote kostenlos herunterladen. Dies erlaubt es Ihnen, zu testen, ob sich die Software für Ihre Bedürfnisse eignet.

Wenn Sie die Software mögen und einsetzen möchten, müssen Sie die von Ihnen benötigte Anzahl von Nutzungslizenzen bestellen. Sie erhalten die angeforderte Zahl von Registrierungen vom Software-Händler. Jede Registrierung erlaubt es Ihnen, die Software freizuschalten, so dass sie vollständig genutzt werden kann.

WICHTIGER HINWEIS: Software-Pakete, die am 1. Juni 2016 oder später veröffentlicht wurden, werden für diese Registrierung benötigt. Neue Lizenzen zur Nutzung mit Mac OS X 10.6.8 oder niedriger werden nicht mehr verkauft.

Lizenzierungsmodell

Eine Nutzungserlaubnis für Hardwaremonitor ist grundsätzlich mit einer Nutzungserlaubnis für Hardwaremonitor Remote austauschbar. Sie können also auf einem (1) Rechner Hardwaremonitor und Hardwaremonitor Remote mit der gleichen Registrierung laufen lassen. Sobald Sie aber mehrere Programme zu einem Netzwerk zusammenschalten, benötigen Sie für die gleichzeitig zusammengeschalteten Computer verschiedene Registrierungen.

Im folgenden Beispiel läuft Hardwaremonitor Remote auf 4 Computern, während 2 mit Hardwaremonitor ausgestattet sind. Beachten Sie, dass ein System beide Programme zur gleichen Zeit laufen lässt. Die Pfeile geben an, in welche Richtung die Sensormesswerte übertragen werden.

Beispiel Fernüberwachung

Sie benötigen jeweils eine Registrierung für jeden Computer, der gleichzeitig überwacht wird. Im Beispiel oben werden 5 Registrierungen (nicht 6) benötigt (unter der Annahme, dass alle 5 Computer zur gleichen Zeit in Betrieb sind).

Preise und Bestellung

Da die Registrierungen zwischen Hardwaremonitor und Hardwaremonitor Remote frei austauschbar sind, gelten die gleiche Preise und Bestellbedingungen.

Bitte verwenden Sie die Bestellseite von Hardwaremonitor, um Registrierungen zu bestellen.